PR Summer School 2018

PR Summer School 2018

Vom 8. bis 11. August 2018 treffen sich mehr als 80 Kommunikatoren im Herzen Berlins, um die zentralen Themen der Kommunikationsbranche kompakt und intensiv zu erarbeiten. Vier Tage widmen wir uns der internen und externen Kommunikation sowie selbstverständlich den sozialen Netzwerken. Experten aus Praxis und Wissenschaft erfüllen spannende Themen mit Leben: in Vorträgen, Workshops und Exkursionen.

Module und Themen

Auf der PR Summer School widmen wir uns den Themen externe Kommunikation, interne Kommunikation und Online-Kommunikation.

Die externe Kommunikation verfolgt das Ziel, sich als Unternehmen oder Organisation überzeugend und adäquat darzustellen. Dabei zeichnet sich erfolgreiche Medienarbeit vor allem dadurch aus, eine klare Strategie zu verfolgen und die richtigen Instrumente zu kennen und gezielt einzusetzen.

Doch wie kann mein Unternehmen selbst zum Medium werden, Stichwort Content Marketing? Mit welchen Herausforderungen sieht sich ein Pressesprecher konfrontiert und was muss bei der Kommunikation in Krisensituationen beachtet werden? Wie ziehe ich eine crossmediale Kampagne auf und wie verändert Künstliche Intelligenz die Medien?

Die Aufgabe der internen Kommunikation ist es einerseits, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu informieren und den Austausch innerhalb einer Organisation zu optimieren.
Andererseits kann durch den regelmäßigen Dialog und durch den Einsatz innovativer Tools die Motivation der Belegschaft gesteigert werden.
Doch wodurch zeichnet sich erfolgreiche Mitarbeiterkommunikation aus? Welche Medien sind noch zeitgemäß und welchen Mehrwert haben Social Intranets, Mailings und Blogs? Wie gelingt erfolgreiche interne Kommunikation in Zeiten des Change?

Soziale Netzwerke bleiben natürlich relevant: Über Facebook, Twitter, Instagram & Co. können vielfältige Botschaften und Inhalte ausgespielt werden, um eine überzeugende Unternehmenspositionierung zu erreichen. Neue Kanäle kommen hinzu, aber auch der Einsatz von Social Media verändert sich.

Welche digitalen Kanäle nutzt meine Zielgruppe überhaupt und wie wird interessanter Content generiert? Wie können Blogger und Influencer bei der Positionierung helfen und was gilt es bei der Distribution zu beachten?

Zwischen Theorie und Praxis liegen mitunter Welten: Nach drei Tagen voller Input durch Impulsvorträge, Best Cases, Workshops und Exkursionen werden die erworbenen Inhalte endlich praktisch angewendet. Anhand von vorgegebenen Problemstellungen entwickeln wir in kleinen Gruppen Strategien, erstellen eigene Konzepte und definieren Maßnahmen. Nutzen Sie die Expertise unserer Referenten und vertiefen Sie Ihr Wissen in der Praxisphase.

Referenten

Newsletter

Lassen Sie sich keine News und Angebote rund um die PR Summer School 2018 entgehen!

Kontakt

Teilnehmermanagement

Dennis Schultz

+49 30 84 85 90

dennis.schultz@depak.de

Tagungsmanagement

Nora Nowakowski

+49 30 84 85 90

nora.nowakowski@depak.de

Veranstalter

Die Deutsche Presseakademie ist einer der größten Weiterbildungsanbieter für Public Relations und Kommunikationsmanagement in Deutschland. Mit unseren Studiengängen, E-Learning-Kursen, Seminaren und Tagungen decken wir ein breites Spektrum klassischer und innovativer Themen aus dem Berufsfeld ab. Das Programm der Deutschen Presseakademie richtet sich an Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Agenturen. Auf dieser Seite finden Sie ergänzende Informationen über die Deutsche Presseakademie.